Historie:

1979 gründete Kafi Biermann an der Deutschen Sporthochschule Köln das Kölner Bewegungstheater Mobilé später kurz „Die Mobilés“ genannt. Gründungsvater Kafi Biermann, damals Dozent an der Spoho, später Leadsänger der Bläck Fööss, hatte eine Vision, deren Umsetzung nur mit viel Kreativität, Teamgeist und Leidenschaft möglich wurde. Über viele Jahre spielten sie sich in die Herzen ihrer Zuschauer und erreichten durch Auftritte unter anderem im Aktuellen Sportstudio ZDF und bei Wetten, dass..?, ein Millionenpublikum. Viele TV-Auftritte und internationale Events mehrten ihren Ruhm.

Neben ihrer Theaterarbeit im kulturellen Kontext produzieren die Kölner Kreativen seit über 35 Jahren auch weltweit maßgeschneiderte Shows.